Dark Galaxy

Der Tabletop, LARP und Trading Cards Club in Dorsten


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Beschwerden und Kritik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Beschwerden und Kritik am Mo Mai 23, 2011 4:02 pm

RubenBashtDichTotDuSchelm


Mega Flamer
Mega Flamer
So, nachdem mein PC jetzt zum dritten mal beim schreiben abgestürzt ist und ich dadurch 5 Stunden Arbeit verloren habe, habe ich keine Lust mehr wieder alles toll zu schreiben, aufzuzählen und zu erklären was ich als doof befinde und stelle das Thema jetzt so hier rein. Schreibt selber was.

2 Re: Beschwerden und Kritik am Mi Mai 25, 2011 5:39 pm

Shub-Niggurath


Moderator
Moderator
Ich entnehme dem Post eine gewisse Unzufriedenheit (du hast 5 Stunden aufgezählt, was dich ankotzt?! Nur am LARP letzte Woche oder allgemein und die Gesamtsituation betreffend? ;o) - wenn ich den ersten Teil des Sonntags Revue passieren lasse, kann ich das nachvollziehen. Allerdings wäre dem mit dem Vorschlag: "Nächstes Mal mehr Rollenspiel, und mehr Disziplin dabei" bereits abgeholfen. Wobei wir uns wohl alle angesprochen fühlen dürfen. Es ist ein Teufelskreis, ist einer erst mal raus, zieht der andere nach, kommt keine Stimmung auf, kommt auch keiner wieder rein. Vielleicht würde es da helfen sich vorher noch einmal mit der Hintergrundstory zu beschäftigen. (Und sich vor dem Spiel komplett mit Mückenabwehr einzureiben, die stechen nämlich auch durch Kleidung durch und bringen einem aus dem Konzept.)
Gruß
A./Shub

3 Re: Beschwerden und Kritik am Do Mai 26, 2011 12:02 pm

klassebesetzt


Marine
Marine
ja das ist auch ein problem. erwische mich auch selber so im nachinien immer mehr dabei wie ich selber rausgedriftet bin trotz guter vorsätze...daran muss einfach jeder arbeiten und wer nicht IT bleibt bekommt eins mitm knüppel Wink

Ein anderes problem was ich finde ist die fehlende..."inteligenz"...mancher um zu sterben nachdem sie z.b. ein volles magazin der tommigun abbekommen haben und dann immernoch stehen...
war auch nicht das erste mal das etwas in dem stil passiert ist und regt daher doch ziemlich auf...die Person hat auch shcon persönliche mecker bekommen...MEHRFACH! und macht es trotzdem nicht besser...glaube man kann sich denken wer... ansonsten schriebe ich gerne namen oder genaueres per nachricht aber nicht hier öffentlich...will niemanden über sowas direk ansprechen mach ich lieber persönlich...

MfG Sönke

4 Re: Beschwerden und Kritik am Do Mai 26, 2011 8:26 pm

RubenBashtDichTotDuSchelm


Mega Flamer
Mega Flamer
Ich hab 5 Stunden gebraucht um alles drei mal aufzuzählen, zu formulieren und in eine ordentliche Form zu bringen aber mein Pc ist jedes mal wenn ich grade fertig war abgestüzt, deswegen war ich angekotzt Very Happy

Ich stimm euch beiden zu, das waren auch mit die Hauptpunkte die ich in den geschrieben aber nicht veröffentlichten Posts angesprochen hatte. Hinzufügen möchte ich grade noch:
-Zu wenig Banditen, zu viele Stalker (Banditen sollten ja eigentlich in der Überzahl sein, soweit ich die Story richtig im Kopf hab)
-Zu viel Einseitigkeit, jedenfalls bei diesem Larp, davor gings eigentlich besser, finde ich

@Klassebesetzt: Wissen nicht eh alle wer speziell gemeint ist?

5 Re: Beschwerden und Kritik am Do Mai 26, 2011 8:39 pm

RubenBashtDichTotDuSchelm


Mega Flamer
Mega Flamer
Hmm ich spiel jetzt einfach mal den Arsch und nenn Micha als Problem. Ich wage zu behaupten das ich nicht der einzige bin, der relativ unglücklich mit ihm dabei ist. Das geht los mit Sachen wie Treffer zu ignorieren. Kommts mal vor kann man es ja als Versehen deuten, passiert ja jeden mal, das er sowas nicht mitbekommt, kein Wunder bei den Nerfpfeilen. Aber bei ihm häuft es sich wirklich extrem, das beste Beispiel war kurz bevor alle zu Schlurfern geworden sind. Big D hat ihm etwa 10 Schuss mit der Tommi auf einen halben Meter Distanz von vorne in den Bauch geschossen, nicht bemerken fällt da schwer. Seine Reaktion war es einfach weiter stehen zu bleiben. War ziemlich schade, hätte sonst einen schönen Nahkampf zwischen D und mir geben können, aber das sei hier nur am Rande erwähnt. Wie er sich im Stalkerlager gemacht hat weiss ich nicht, ich denke nicht so gut, Sönst ätte seine Emminenz ihn ja eher nicht an die Banditen verkauft. Als er bei uns im Lager war ist er zwar IT gewesen, aber von Realismus keine Spur. Geffeselt auf dem Boden, wird gefoltert und bleibt stumm, starr und trotzig, simuliert nichtmal im geringsten Schmerzen. Ich spreche mich deutlich gegen ihn aus und würde ihn, soweit mir da die deutliche Mehrheit zustimmt, lieber nicht mehr dabei haben. Ich bitte um Rückmeldung, wie ihr das seht.

Btw: Ist jemandem schonmal das Wortspiel mit Banditen und Bandioten aufegefallen? Ich glaub so werd ich Klassebesetzt ab jetzt nennen, Bandiotenchef Very Happy

6 Re: Beschwerden und Kritik am Do Mai 26, 2011 9:29 pm

Demonhawk


Moderator
Moderator
So mal meine Meinung hierzu:

Thema: "LARP war scheiße"

1. Ich glaube nicht das dieser Sonntag ein Reinfall war wegen der nicht einhaltung der Disziplin (IT or not IT). Dieses hätte das langweilige rumstehen im Stalker Lager auch nicht verbessert.

2. Ja es waren zu wenig Banditen, aber meiner Meinung nach noch genug um etwas Spaß zu haben(haben uns schon das eine oder andere mal gut gefordert).

3. Die Überfälle, wo ich mal Aktiv dabei war, waren schon Funny.

4. Zum Thema Hintergrundstory: Habe mir die Hintergrundstory durchgelesen javascript:emoticonp('study'). Hat mir aber auf dem LARP nichts gebracht. Keine richtige Einweisung und mein Name wurde in der Mitte des LARPs einfach bestimmt (obwohl ich mich mit dem Namen BUTCH anfreunden kann). Es war das erste mal für mich und ich musste mich erstmal einfinden. Wird aber das nächste mal besser, versprochen Surprised

5. Es hat mir einer mal gesagt zitat"beim LARP kommt es nicht aufs verlieren oder gewinnen an, beim LARP kommt es auf den Spaß an" zitat ende. Wobei die Betonung auf Spaß lag.

Also einfach mal nicht so verbittert sehen und einfach mal Spaß haben. Den ich glaube schon das einige von uns Spaß hatten.

Thema Micha:
Ja er ist unfähig, aber versuchen wir es doch noch einmal ihn als NPC einzusetzen. Gibt ihn einfach mal ausfürliche Anweisungen (am besten mit viel Bildern) und wenns dann nicht klappt können wir immer noch abstimmen ob er rausfliegen soll.


So das war mal meine Meinung zu Sonntag (also das Wort zum Sonntag......Amen). Wer Kritik an meinen Äuserungen hat bitte an interessiertmich@garnicht.de senden oder einfach in Ablage P legen.

Danke euer BUTCH


PS: die Mörder Mutanten Mücken haben meinen ganzen Oberkörper zerstochen und ich habe viel Oberkörper.


_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

Chaos Space Marines 2750 (4000 APO) Punkte

Space Orkz 3250 (5000 APO) Punkte
Black Templars 2000 Punkte
Ork Dread Mob 2000 Punkte

7 Re: Beschwerden und Kritik am Fr Mai 27, 2011 6:59 am

klassebesetzt


Marine
Marine
Ok Ruben zu dir...ja du hast es erfasst das meinte ich Very Happy und wenn du mich falsch nennst stirbst du! Very Happy


Scholle...es kommt auch nicht auf gewinnen oder verlieren an...aber wenn man nach den ersten 2-3 kämpfen shcon mit der einstellung losgeht..."ja ok...wir werden ja eh wieder niedergemetzelt Crying or Very sad " dann macht das echt iwann kein bock mehr... klar kann man versucen das mit taktik und hin und her auszugleichen...aber das bringt halt auch nicht immer was...sogar eher seltenst...

Zum Thema Micha hab ich auch ruben shcon gesagt lass ihm noch eine chance geben...dann nochmal schaun nach dem nächsten larp...weil das problem wurde ihm schon häufig genug in einem augen gespräch geschildert und er achtet einfach weiterhin nicht drauf...ich finds eigentlich schade aber naja..ich sag mal wenn ers wieder verkackt hat er genug chancen gehabt!

MfG Sönke

P.S.@scholle: dir nur den oberkörper?? mir auch den arsch und die beine...ja den ARSCH Very Happy

8 Re: Beschwerden und Kritik am So Mai 29, 2011 11:32 am

KRussel


Scout
Scout
guten tag alle zusammen.

ich fande den sonntag eigentlich auch ganz spaßig.

es gab ein paar sachen die waren echt nicht so gelungen. aber ich glaube auch das wenn wir uns da etwas eingespielt haben auch besser wird. wir sollten uns vllt einmal am 18 morgens vor dem spielen dan hinsetzten und das mit allen mal besprechen damit wir auf einem stand sind und jeder weiß was den anderen stört und worauf man wert legt.

zu michi glaube ich auch das man ihm noch eine chance geben sollte. also wenn er jetzt ja einen schlurfer spielen möchte kann er das ja gerne machen da kann man glaube ich nicht all zu viel falsch machen. wenn er selbst das schafft dan muss man wohl konsequenzen ziehen.


p.s.: es waren echt monster mücken. die waren so groß wie schneider verdammt....... rieeeeesen viecher

9 kritik am So Mai 29, 2011 11:49 am

Danjell


Scout
Scout
So moin jungs. Ich Fand es auch zum groß teil sehr Funny. Das der ein oder andere ab und zu ins OT gerutscht ist kann passieren auch wenn es mies ist wenn alle anderen drum herum gerade IT sind aber das passiert auch Spielern die schon lange Larpen also kein Stress machen das wird von Con zu COn besser.
Zu Michi: Naja was soll man da sagen außer das die erfahrenen Spieler sich am besten nächste mal mit Ihm ma kurz zusammen setzten sollten.

Schluss wort: BEWEGT EUCH IHR MARDEN!!!

10 Re: Beschwerden und Kritik am So Jun 05, 2011 9:20 pm

klassebesetzt


Marine
Marine
sind wir nicht alle anfänger hier ?! :O Very Happy

11 Re: Beschwerden und Kritik am Mo Jun 06, 2011 4:46 am

SeineEminenzHueck


Moderator
Moderator
Tja ich habe alle kritik berücksichtigt und werde für den 18. Darauf besonders Acht geben.
Es ist wichtig das der Spielfluss stabil bleibt und das Einzelne Störfaktoren tatsächlich das ganze in einen Teufelkreis werfen können. Allerdings muss ich auch erwähnen das ich einen fehler gemacht habe. Ich hätte wirklich nicht Unclassi in eine der art wichtig Plottposition einsetzten dürfen da es für sie das aller erste Larp war. Dazu kommt erschwerent das einige die Story nicht gelesen haben (möchte niemanden angucken). Ausserdem kriegen bestimmte leute ihre Rolle nicht auf die Kette. Sprich Banditen Fasseln was von Ehre ein Stalker nimmt Insekten aufs Korn und solche sachen eben. Vor allen ist mir aber aufgefallen das bestimmte gegebenheiten nicht richtig ausgespielt wurden. Daher Liste ich mal ein paar Realismus erhaltungs Punkte auf.

1. Jemand der Schläft nutzt diese Zeit nicht um OT zu Labern! Jemand der Schläft kann kein gespräch führen und mal Fünf Minuten da liegen und so tun als ob sollte wirklich von niemanden die schauspielerischen Fähigkeiten übertreffen. Das selbe gilt besonders für Tote. Aus diesen Grund führe ich das Leichentuch ein dabei Handelt es sich um ein weisses Tuch welches ein sichtbares schwarzes X in der mitte Trägt und von einen Besiegten aufs gesicht gelegt wird. Das ersetzt das Übliche Arme kreuzen welches bei Normalen Larps üblich ist (der offensichtlichkeit halber um verwechslungen aus zu schliessen). Sollte man ausser gefecht sein und sich nicht hinlegen können Zückt man das Leichentuch und hält es sich Stillschweigend vor die Brust.

2. Verletzungen ausspielen ist wirklich nicht immer möglich da man manche Treffer nicht mit bekommt. Aber da ich auf einen Grösseren Con Letztes WE war weiss ich nun wie das zu umgehen ist. Man sollte Nach Möglichkeit einen Gegner immer Frontal aufs Korn nehmen. Damit er merkt das er beschossen wurde. Und jemand mit einer Kugel im bein Rennt keines Falls nach zwei metern Humpel wieder durchs unterholz. er Humpelt bis die Wunde verarztet wurde. Die verletzung sollte angemessen ausgespielt werden. Der treffer einer Schrotflinte oder eines Gewehr legt das Körperteil LAHM. es ist nicht mehr im geringsten zu gebrauchen bis es verarztet wurde. Sollte ich gegenteiliges hören oder erleben gibt es eine einzige Verwarnung. Bei wiederholung ausschluss vom Larp für dieses mal. Hier können sich alle die das nicht hinkriegen schonmal verwarnt fühlen.

3. Und hier ein Punkt der mir sehr wichtig ist. Wer im kritischen Bereich ist kann nicht kämpfen und ist auch kaum in der Lage sich zu bewegen da er schwere Verletzungen hat. Hier möchte ich Speziell erwähnen das in einen Richtigen gefecht sich NIEMAND die Zeit nimmt einen ohnehin ungefährlichen gegner zu Töten vor allen wenn er ruhig da liegt. Den Blick von der Kampf Situation abwenden bedeutet in der realität warscheinlich den Tod!Darum lege ich hier Fest das NUR nach einen gewonnen Gefecht einen Gegner der Rest gegeben werden darf es sei denn es Passiert irgendwie zufällig. Sollte ich gegenteiliges erleben oder solche meldungen bekommen wird der entsprechende einmalig von mir verwarnt! Bei einer wiederholung vom diesen Larp ausgeschlossen. Ich bin weder Bereit darüber zu Diskutieren oder mir vorschläge zur änderung dieser Regel anzuhören. Es kozt einfach an!

4. Spielt nur rollen die ihr euch auch zutraut, wenn ein Sanitäter zu blöde ist einen orgendlichen Druckverband zu machen dann hat er in dieser rolle nichts verloren. Das Selbe gilt für jede andere Klasse mit besonderen Fähigkeiten.

5. Banditen sollten in der Überzahl sein ja. Daher werde ich die anzahl der SCs kontrollieren und dafür sorgen das ein Paar als Banditen oder vergleichbaren einspringen. Um so etwas zu verhindern. (Nächste mal wird es warscheinlich nur eine wenn überhaupt sehr kleine Gruppe Banditen geben aber dafür andere NSC um das ganze etwas intressant zu machen.)

Soviel zu meinen bösen Punkten. Aber ich habe noch etwas.

Es tut mir Leid dies an dieser stelle erwähnen zu müssen aber aufgrund von Mangelnden Materials werde ich vor jeden Con eine gebür von 5 Euro verlangen um Nerf Pfeile (beide Arten) und Lebensmittel Einkaufen zu können. Ich denke wenn jeder Brav zahlt kommt es den Larp nur zugute. Sollte jemand den betrag nicht bezahlen aus für mich nachvollziehbaren gründen drücke ich vielleicht ein Auge zu... aber auch nur vielleicht weil das ganze sonst eskalieren wird.


Dies ist mein Urteil und jenes ist über allen Zweifel erhaben ;-)

Eure Eminenz


_________________
WAMBOO is a Real Word!!!

Ich bin nicht gegen einen Baum gerannt der Baum hat mich geschlagen!!!

Chaos Space Marines 6000 Punkte
Grey Knights 2000 Punkte
Vampirfürsten 3500 Punkte

12 Re: Beschwerden und Kritik am Mo Jun 06, 2011 5:39 pm

Shub-Niggurath


Moderator
Moderator
@Scholle: Das Rumstehen im Lager verschulden wir als Spieler. Womit man wieder bei dem Problem des Spielflusses wären, kommt kein IT zu Stande, ist die Motivation nicht da, für Action zu sorgen und ich war den Sonntag sehr schnell sehr unmotiviert. Das ist ein Problem, für das man niemanden verantwortlich machen kann, das uns aber vor Augen führt, wie wichtig es ist letztlich miteinander zu spielen. Paradoxerweise habe ich festgestellt, dass es da hilfreich sein kann, sich innerhalb des Spiels einen persönlichen Feind zu suchen (Gell, Söldnerchen...?!). Dass Pläne, Motivationen, Eigenschaften etc, die sowas fördern zum Charakterkonzept gehören können, brauche ich eigentlich nicht erst zu sagen, eigentlich halte ich uns alle ja für halbwegs fähig.

13 Re: Beschwerden und Kritik am Sa Jun 18, 2011 8:27 pm

RubenBashtDichTotDuSchelm


Mega Flamer
Mega Flamer
So, ich würde mal sagen, das das Larp heute extrem gut gelaufen ist. An Micha gibts eigentlich nix zu meckern,Es war alles recht ausgeglichen, es gab(zumindestens was ich mitbekommen habe) so ziemlich keine Probleme mit it und ot und ich glaube alle hatten Spass. Nur blöd, das so biele Verletzungen passiert sind(ich kann nicht mehr laufen, mein Bein ist kaputt Very Happy)
Alles in allem auf jeden Fall gelungen und spassig, also so, wie es sein sollte. Gerne wieder, auch als Schlurfer und mit Micha.
Mgl
Der instantmiteinemschlagtotmacheralphadingsdabumms

14 Re: Beschwerden und Kritik am So Jun 19, 2011 8:55 am

KRussel


Scout
Scout
hey
ich fande es gestern auch sehr spaßig. gerade das ende fande ich sehr gelungen.
eine kleine kritik ist allerdings das noch ein bisschen an den schlurfern gebastelt werden sollte. naja muss man sich mal irgendwas einfallen lassen.hätte dazu ein paar ideen. guck mal ob ich dazu irgendwie nochmal was eröffne und das da mal rein schreibe. nur so als idee.

so gestern war sehr cool. hat viel spass gemacht.
freu mich schon aufs nächste mal

15 Re: Beschwerden und Kritik am So Jun 19, 2011 11:02 am

SeineEminenzHueck


Moderator
Moderator
Jap das gestern ist ziemlich gut gelaufen.

Ich habe keinerlei beschwerden an irgendwem. Sogar die Anfänger haben sich gut angestellt, allerdings hat Leon meine Fury Fire kaputt Wink gemacht was nicht wild ist den ich denke der schaden ist reperabel. Ein ganz kleines gemecker an die Schlurfer, Ihr wart zu schnell unterwegs und auch ein bisschen zu schlau. aber dafür das es das erste mal war ziemlich gut. Ich freue mich echt aufs nächste mal. Viellicht mal die Halde zu organisieren.

p.s Werde bei den schlurfern ne sonderegel einführen die sie verwundbarer macht.


_________________
WAMBOO is a Real Word!!!

Ich bin nicht gegen einen Baum gerannt der Baum hat mich geschlagen!!!

Chaos Space Marines 6000 Punkte
Grey Knights 2000 Punkte
Vampirfürsten 3500 Punkte

16 Re: Beschwerden und Kritik am Mi Jun 22, 2011 9:50 pm

RubenBashtDichTotDuSchelm


Mega Flamer
Mega Flamer
Solange ich mich nicht irre ist die Fury ja die Schröte und damit schon repariert.
Am Anfang waren die Schlurfer sehr stark aber als wir dann gar nicht mehr rennen durften fand ich es zu schwach. Ich denke einen guten Kompromiss zu finden dürfte aber kein Problem sein.
Ok, ich hab grade mal die Änderungen im Last Days Thread gesehen, ich halte das für fair. Sind die "Krüppelsprints" denn noch erlaubt? Also die kurzen, stolpernden?



Zuletzt von RubenBashtDichTotDuSchelm am Mi Jun 22, 2011 10:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Erst alles lesen, dann schreiben hätte geholfen)

17 Re: Beschwerden und Kritik am So Jun 26, 2011 11:32 am

SeineEminenzHueck


Moderator
Moderator
Sofern die wirklich kurz sind von mir aus.

Das problem war häufig das die anderen Schlurfer vielleicht 5 meter hinter nen Runner waren. Man hatte einfach kaum ne chance sie zu Stoppen. Bevor man richtig haue bekommt. Es wurde einfach viel zu viel gestorben auf seiten der SCs. Darum wird es im nächsten Plott ne böse überraschung geben.


_________________
WAMBOO is a Real Word!!!

Ich bin nicht gegen einen Baum gerannt der Baum hat mich geschlagen!!!

Chaos Space Marines 6000 Punkte
Grey Knights 2000 Punkte
Vampirfürsten 3500 Punkte

18 Re: Beschwerden und Kritik am So Jun 26, 2011 9:01 pm

RubenBashtDichTotDuSchelm


Mega Flamer
Mega Flamer
Ok, wird den Schlurfern beigebracht und zur Not eingeprügelt.

Die Überraschung von Sven? Von der ich nur OT weiss?

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten